Doppelgelbkopfamazonen ( Amazona oratrix )
 

Systematik:

Gattung:             Amazona (Amazonen)
Art:                    oratrix (Doppelgelbkopf)
Rassen:              oratrix (Große Gelbkopf-) blaue Zone
                          belizensis (Gelbkopf-) orange Zone
                          hondurensis (Honduras Gelbkopf-)
                          tresmariae (Tres Marias-) rote Zone
                          magna ??

Länge:                35 - 40 cm
Lebensdauer:      ca. 40 Jahre und mehr
Geschlecht:         Männchen wie Weibchen
Brutdauer:           26 - 28 Tage, die Jungen verlassen mit 65 Tagen das Nest

Vorkommen:       Nördliches Zentralamerika

Cites:                  Appendix II

Naturbestand:      ca. 7000 Tiere, durch illegalen Handel stark bedroht (Quelle: Papageien 4/1998)
                           Am 30.4.1996 wurde von Dr. Marshall A. Howe vom U.S. Fish and Wildlife Service vorgeschlagen sie
                           von der Appendix II in die Appendix I bei Cites aufzunehmen. (Defenders' Comments)

Die Doppelgelbkopfamazone gehört zu den größten Amazonenarten und gilt, wie der lateinische Name oratrix = Rhetorik schon besagt, als sehr sprachbegabt. Sie wird in Europa selten gehalten ist aber in den USA die meistgehaltene Amazonenart.

In der Natur ist sie meistens in Trockenwäldern, selten in Regenwäldern anzutreffen. Sie bevorzugen auch das hügelige Hinterland und sind in Küstennähe selten zu sehen. Die Brutzeit beginnt im Freiland von Anfang Februar bis Mitte Mai.


   Amazona oratrix magna??                   Amazona oratrix tresmariae                   Amazona oratrix oratrix
Bilder von HJP für die APN

Weitere Halter von Doppelgelbkopfamazonen:

Sabi : sabi_martin@hotmail.com

Züchter von Doppelgelbkopfamazonen:

Dedili : Dedili@t-online.de
Roland2 : he_ro@t-online.de